ext. Bild
Liebe Leser

ext. Bild

Das Motto lautet:
„Mein Essen verändert die Welt“,
bewusst Genießen, Bio, Regional, Fair“.

ext. Bild

Was wir essen und wie wir es zubereiten,
hat nicht nur einen bedeutenden Einfluss
auf unsere Gesundheit,
sondern auch auf das Klima.

Nachhaltiger Konsum wird oft mit Verzicht
in Verbindung gebracht.
Doch objektiv betrachtet, hat es rein
gar nichts mit Verzicht zu tun,
sondern mit einer Umstellung auf eine
ressourcenschonendere Lebensweise

Es mag einfach klingen, aber durch Maßnahmen,
wie z.B.: mit fast vergessenen alten Zutaten
neue Rezepte zu entwickeln, vielleicht
mal Bio-Gemüse zu essen und einen Tag
pro Woche ohne Fleisch auszukommen,
es ist durchaus möglich mit beschämend
einfachen Mitteln dazu beizutragen,
zentrale Probleme der Welt zu lösen.

Jeden Tag und jede Mahlzeit aufs Neue.

Nachhaltige Ernährung meint die Art und Weise,
wie Lebensmittel angebaut, gezüchtet, gefischt,
transportiert, gelagert und verarbeitet werden.
Bis hin zu unseren täglichen Essgewohnheiten.
Wie und was wir essen hat also weitreichende
Auswirkungen auf unser Klima.

ext. Bild

Bewusste Ernährung
ist nur eine von vielen Möglichkeiten
unsere Erde zu schützen.

Es sind viele kleine Schritte
und jeder kann sie gehen.

ext. Bild