5 Sterne

Liebe Leser,

als ich von der Existenz dieses Tag erfahren habe,
war mein erster Gedanke:

Wozu braucht man
einen solchen Tag?

Weder der „Erfinder„, noch wann dieser Tag ins Leben gerufen wurde, ist bekannt, aber der 28. April steht fest.

0 - Trenner, grün

Der Kuss als solches
ist aber aus vielen Gründen interessant,
sowohl psychologisch als auch physiologisch:

er ist nicht nur ein Zeichen der Zuneigung,
er ist ein starker Liebesbeweis zwischen zwei Menschen.

0 - Küss-Deinen-Partner-Tag

Küssen
setzt Endorphine,
die „Glückshormone“, frei.

Wir fühlen uns nach dem Küssen besser
und bereits die Freude darauf, wenige Sekunden davor,
löst im Gehirn positive Reaktionen aus.

Abgesehen davon,
dass der Kuss auch Bestandteil des Vorspiels und
während sexueller Betätigung ist,
ist er auch ein guter
Kalorienverbrenner.

Der „normale“ Kuss aktiviert 34 Muskeln
in unserem Gesicht,

beim Zungenkuss sind es sogar 38.

 Der Kuss - Sprechblase (50%)

Also,

von Herzen gerne

nichts, wie ran an den Partner

Viel Freude dabei

Werner Signatur