ext. Bild
liebe Leser,
der Tag 8, Dienstag 07.06.2016,
0 - Kur, Tag 8

07:00 Uhr: Kältekammer
(Ablauf, wie am 01.06. beschrieben)

09:00 Uhr: Ernährungs-Seminar rund um Kohlehydrate, Ballaststoffe, Fett und Zucker; die Diätassistentin gestaltet ihren Vortrag so geschickt, daß alle Teilnehmer mit Freude bei der Sache sind.

Sie hat meinen vollsten Respekt, den ich
ihr am Ende des Vortrages auch ausspreche.

10:00 Uhr: Krankengymnastik, Gruppe
Thema: richtiges Hinlegen und Aufstehen

11:00 Uhr: Ergotherapie

 

Zum Mittagessen gab es:
Gedünstetes Seelachsfilet
mit Salzkartoffeln und Brokkoli

 

14:00 Uhr: Ergonomie
Rund um das Thema: gesunder Schlaf

Alles über Betten, Matratzen, Lattenroste, Kissen, usw.

14:45 Uhr: „Mucki-Bude“, um
die tgl. Übungen durchzuführen, meine Ergotherapeutin war so nett, mir eine weitere Übung zu verordnen

16:30 Uhr: anstatt im Schwimmbad zu entspannen, findet ein Vortrag zum Thema: Osteoporose statt, der so „trocken“ ist, daß ich beinahe einschlafe

0-Trenner-grün-300x32

Fazit:
Wieder jede Menge Abwechslung an diesem Tag, besonders was Kurgäste betrifft, denn heute sind sehr viele abgereist und ebenso viele neu angekommen. Dadurch kam es im Speisesaal zu ungewöhnlichen Spannungen, da einige trotz klipp und klarer Platz-Zuweisung einfach andere Plätze einnahmen. Ob man sowas „erwachsen“ nennen kann ???

Meine alte Dame lieferte erneut die „Schlagzeile des Tages„, denn um 4 der 5 Tage, welche sie im Krankenhaus verbrachte, wurde ihre Kur verlängert.

0-Trenner-grün-300x32

Dein Gesicht wurde Dir geschenkt

Ich wünsche Euch von Herzen gerne
einen erfolgreichen Tag
Werner-Signatur