Liebe Leser,

Freitag der 13.
ergibt keinerlei Grund sich dem
Aberglauben hinzugeben, wie viele
Forschungen ergeben haben:

Psychologen bekommen an einem
Freitag dem 13. nicht mehr Anrufe
als an anderen Tagen.
Das zeigt doch, daß für die Menschen
dieser Tag zwar ein Grund zum Reden
ist, aber kein Grund sich zu fürchten.

Warum sollte das auch so sein?

In sehr vielen Ländern ist
Freitag der 13.
sogar zum Glückstag erklärt.

ext. Bild

Es wird sogar als Glück bezeichnet,
wenn es einen Freitag den 13. gibt.

Die 13 ist in Griechenland und in
China alleine schon deshalb beliebt,
weil sie größer als die 12 ist und
dadurch über ihr „steht“.

Die Krankenversicherer
registrieren nicht mehr Unfälle, als
an jedem anderen Tag,

im Gegenteil:
statistisch ist die Anzahl gemeldeter
Unfälle sogar leicht geringer als an
anderen Freitagen.

Auch die Versicherungsschäden sind an
diesem Tag nicht höher als an jedem
anderen Freitag.

Nach Angaben der Versicherer waren
es in den zurückliegenden Jahren
sogar ∅ 400 Schäden weniger.

Also,nehmt diesen Tag einfach so,
wie jeden anderen Tag.

Von Herzen gerne wünsche ich Euch:
kommt gut rein und
noch viel besser
durch!

Werner-Signatur