Kategorie: Ostern

Ein lustiger Osterbrauch: das Eiertitschen

Liebe Leserinnen, liebe Leser

 

ich hoffe, Ihr habt den Ostersonntag gut überstanden und das alles friedlich, wie auch harmonisch „über die Bühne“ gegangen ist, sodass die Freude und der Spaß im Vordergrund standen.

ext. Bild

Heute möchte ich Euch von einen interessanten Osterbrauch berichten, der Jung und Alt viel Freude während der Ostertage bringt:

Das Eiertitschen

Dieser beliebter Osterbrauch ist vor allem in Süddeutschland weit verbreitet 
und es kann sich ein herrlich lustiger Wettkampf daraus entwickeln.

Zwei Spieler treten mit einem hartgekochten Ei gegeneinander an und
schlagen sie mit der Spitze aneinander.

Sieger ist,
wessen Ei heil bleibt,
dieser erhält das Ei vom Gegenspieler.

ext. Bild

Warum aber ist es überhaupt so,
dass immer nur ein Ei kaputt geht
und nicht beide, wie Autos bei einem Unfall?

Eierschalen sind ganz einfach viel widerstandsfähiger,
als man allgemein hin annehmen würde.

Ihr ovaler Aufbau macht sie trotz ihrer
gerade mal 0,4 Millimeter dicken Schale
sehr stabil,
denn dadurch wird der von außen
wirkende Druck gleichmäßig verteilt.

Deshalb ist es auch so gut wie unmöglich,
ein rohes Ei mit der Hand zu zerdrücken.

Obwohl scheinbar ein Ei dem anderen gleicht,
wie es sprichwörtlich heißt,
gibt es keine genau identischen Eier.

Das ist auch kein Wunder, denn
schließlich werden Eier
nicht industriell gefertigt.

Manche sind größer, andere kleiner,
manche haben dickere Schalen, andere dünnere,
wieder andere winzige Wölbungen oder Dellen.

Und diese minimalen Unterschiede führen dazu,
dass immer eines von zwei Eiern schwächer ist.

Stößt man also zwei Eier aneinander,
gewinnt das Ei mit der günstigeren Schalenstruktur.

Das schwächere Ei bekommt winzige Risse.

Dadurch wird das Kräftegleichgewicht,
dass seine Schale sonst so stabil macht,
aufgehoben und die Schale zerbricht.

ext. Bild

Übrigens ist es völlig egal,
ob das Ei roh, gekocht oder ausgeblasen ist,
das Prinzip bleibt dasselbe, und es wird auch
immer nur eines von beiden kaputtgehen.

Probiert es einfach mal aus.

Ich wünsche Euch von Herzen gerne ganz viele Freude dabei und einen wundervollen, hoffentlich sonnigen Ostermontag, sowie einen guten Start in die kurze Woche.

Toi toi toi

Werner

Zum Ostersonntag liebe Grüße von Herzen gerne

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

heute mache ich es einmal ganz kurz an diesem

ext. Bild

ext. Bild

ext. Bild

ext. Bild

Ich wünsche Euch zum Osterfest,
ein ganz besond’res Ei im Nest:
gefüllt mit Liebe, Glück und Zeit,
mit Sonnenschein und Fröhlichkeit
erholsame und schöne Tage,
egal bei welcher Wetterlage.

ext. Bild

und ganz viel Freude mit Euren Lieben wünscht von Herzen gerne

Werner

%d Bloggern gefällt das: