Netiquette

In der realen Welt nennt man es:
Höflichkeit, veraltet Etikette und
DIE gilt es zu wahren.

Auch hier im Netz, der sog. virtuellen Welt!

In der virtuellen Welt heißt das Zauberwort:
Netiquette.

 

 
Netiquette ist ein zusammengesetztes „Kunstwort“
bestehend aus Netz und Etiquette
 
Netz steht für Internet oder Usenet
Unter Etiquette verstehen sich die Regeln für

Anstand und Höflichkeit.

Diese Begriffe haben sich für die Unterhaltungen per Mail, auf Webseiten, in Foren und von Usern unter- und miteinander durchgesetzt.

Tonfall
Bedenke immer, daß auf der anderen Seite ebenfalls ein Mensch sitzt.

Diesem solltest Du mit Respekt, Taktgefühl und Höflichkeit begegnen, was bedeutet:

– vernünftig lesbare und verständliche Texte zu schreiben
– nur große Buchstaben z.B.: versteht man als anschreien,
– keine Beleidigungen und bitte auch kein Spam,
– inhaltlich verständlich ausdrücken = vernünftige Rechtschreibung u

Private Streitigkeiten
Private Streitigkeiten sollte man unter- und miteinander regeln und nicht öffentlich austragen.

 

[contact-form][contact-field label=“Name“ type=“name“ required=“true“ /][contact-field label=“E-Mail “ type=“email“ required=“true“ /][contact-field label=“Website“ type=“url“ /][contact-field label=“Nachricht“ type=“textarea“ /][/contact-form]